Archiv

Muepfe-Radio

Müpfe-Radio.de





Wer bist du?


Ich heiße Andreas, bin 18-jahre alt und mache eine Ausbildung zum Webdesigner. Für meine Freundin leite ich die Homepage "Muepfe-Radio.de" und habe diese jahrelang aufgezogen.


Was war die Grundidee vom Müpfe-Radio? Was war zu erst da, das Radio oder die Homepage und warum?


Das Radio war zuerst da! Es wurde mit vielen gleichaltrigen im Bund-Naturschutz Miesbach im November 2006 gegründet. 2008 folgte die erste Homepage: www.muepfe-radio.de.tl. Die Grundidee war damals eher mehr ein Inforadio zu gestalten, dass immer mehr über die Geschehnisse rund um die Umwelt informiert. (Klimawandel, Energie, Auswikrungen)


Was erwartet mich auf deiner Homepage?


Auf "meiner" Homepage erwartet euch ein großes Nachrichtenarchiv, Energiespartipps und natürlich auch den meist "hochgelobten" Stream, wovon das Radioprogramm gestreamt wird.


Wird das Radio nur von dir geleitet oder von mehreren Leuten?


Das Radio ist eigentlich eher mehr ein Gemeinschaftsprojekt gewesen. Ich bin zwar einer der Mitgründer und Webmaster der Internetseite, dennoch steckte hinter dem Radio sozusagen eine kleine Redaktion in unserer Stadt, die immer fleißig mitwirkte.


Wenn du Nachrichten hörst bzw Blogbeiträge für die Homepage schreibst, fieberst du dann manchmal auch mit oder lassen die News dich kalt?


Natürlich interessieren mich die Nachrichten schon und bilde mir bei den meisten auch eine eigene Meinung. Dennoch habe ich, oder unsere Redaktion die Nachrichten immer unabhängig geschrieben. Schließlich geht es ja auch um die Informationsmeldung selbst. Seit ungefähr 2010 ist es aber auch möglich, unter den Kommentaren auch seine eigene Meinung mitzuteilen. Schleißlich sind diese auch ein wichtiger Bestandteil wie Nachrichten in einer Menge aufgefasst werden.


Wie stellst du dir die Zukunft mit Müpfe-Radio vor?


Naja, das Müpfe-Radio war ja eigentlich ein Projekt, dass wir Kinder (Damals im Alter von 10 oder 12) gemeinsam gegründet und groß gezogen haben. Die meisten sind inzwischen erwachsen und arbeiten bereits. Das Radioprogramm wurde inzwischen in dieser Form auch eingestellt. Dennoch: Ihr könnt weiterhin unseren Stream anhören und diesen auch weitermepfehlen!



Danke an Andreas für das Interview über seine Webseite: Müpfe-Radio.de
06.08.12 - HpBk-Interview.de